Rezension After passion

 

 

Produktinformation: 

1. Band einer Reihe

Autor: Anna Todd

Format: Broschur

Preis: 12,99€

Seiten: 703

Verlag: Heyne Verlag

ISBN-13: 978-3453491168

 

"Hardin zeigt Tessa das Leben & Tessa zeigt Hardin die Liebe..." -literarygossip.com

 

Inhalt:

Tessa Young ist ein kluges und vorbildliches Mädchen. Doch als sie auf die Whashington State University kommt, wird ihr gesamtes, so perfekt geplantes, Leben völlig aus der Bahn geworfen. Das liegt vor allem daran, dass sie den attraktiven Hardin Scott kennen lernt, denn dieser bringt ihre Gefühle komplett durcheinander. Aber ob Hardin wirklich so gut für Tessa ist?  

 

Aufmachung:

Schlicht und einfach, so lautet hier die Divise. Mir gefällt das einfache Design aber wirklich sehr gut. Man hat auch wieder etwas zum "fühlen", denn das Blumenmuster auf dem Cover ist leicht hervorgehoben. Ansonsten ist das Cover in grau gehalten und das pinke "passion" fällt einen sofort ins Auge. 

 

Charaktere:

Tessa und Hardin. Ach ja... ich hab sie sofort in mein Herz geschlossen. Ich muss sagen auch mich hat Hardin in seinen Bann gezogen. Aber erstmal zu Tessa. Ich finde sie hat allein in diesen ersten Band eine wahnsinnige Entwicklung durchgemacht. Am Anfang wirklich noch das perfekte Mädchen, welches alles richtig machen wollte. Doch das lief nicht ganz so nach ihrem Plan. Am Ende jedoch ein durchaus selbstbewusstes Mädchen, welches endlich auch mal Spaß haben kann. Jedoch muss ich sagen, dass sie mir manchmal gegenüber Hardin schon zu zickig gewesen war. Nun zu Hardin. An ihm hab ich nichts auszusetzen. Er ist ein so interessanter Charakter, man muss ihn einfach lieben. Das freche und trotzdem charmante, was er ausstrahlt, ist einfach faszinierend. Am Anfang hätte ich ihn zwar auch Ohrfeigen können, aber das gehört einfach zu ihm dazu! Ich möchte auch einen Hardin bei mir haben! :D 

 

Schreibstil:

Sehr flüssig geschrieben. Es war wirklich angenehm das Buch zu lesen. Ein einfacher Schreibstil, für zwischendurch und einfach auch mal zum abschalten ist das perfekt!

 

Meine Meinung:

Ich konnte es einfach nicht mehr weglegen! Es ist wirklich wahr, das Buch macht süchtig. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich ein 700 Seiten Buch trotz Schule innerhalb von 2 Tagen durchlese!!! Das spricht für sich ,finde ich. Daran sieht man einfach, dass das Buch gut sein muss und das ist es auch. Ich war von der Geschichte absolut fasziniert und ich muss unbedingt mehr lesen. Es war zwar wirklich viel hin und her, aber was solls, es war trotzdem so toll alle Charaktere kennen zulernen. Es ist außerdem eine Achterbahnfahrt der Gefühle, besonders das Ende kam wirklich überraschend. Ich wollte das Buch vor Wut fast wegwerfen. Es hat mich quasi zerstört... umso gespannter bin ich auf den zweiten Teil. :)  

 

Fazit:

Das Buch hat einfach überzeugt. Die Autorin kann wirklich stolz auf sich sein, vor allem, weil das ganze am Anfang eine Fanfiction war. Ich kann den Hype um die "After"-Serie jetzt auf jeden Fall nachvollziehen. Top Buch, sollte man sich wirklich unbedingt mal anschauen. Aber ich übernehme keine Garantie dafür, wenn jemand seine Nächte zum lesen nutzt. :D Und keine Sorge man muss nicht zwingend ein OneDirection Fan sein, um das zu lieben! 5/5 Sternen!



 

Amazon:

http://www.amazon.de/After-passion-AFTER-1-Roman/dp/3453491165/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1433018255&sr=8-2&keywords=after+passion

 

Liebste Grüße Patricia c: